OnePlus One nur heute ohne Einladung

Im Rahmen des Black Friday verkauft OnePlus das One-Smartphone heute direkt ohne Einladung.

Die Aktion von OnePlus ist an den Black Friday gekoppelt, der Tag an dem in den USA traditionell das Weihnachtsgeschäft eingeläutet wird. Beide One-Modelle (16 und 64 GByte) können derzeit auf der OnePlus Webseite bestellt werden. Bisher hat das Unternehmen nur zweimal für je eine Stunde den Bestellvorgang ohne Einladung freigeschaltet.

Das One mit 16 GByte Speicher kostet 270 Euro, das Modell mit 64 GByte ist für 300 Euro erhältlich. Zu dem Gerätepreis kommen noch Versandkosten hinzu, die aber nicht näher genannt werden. Wie hoch diese tatsächlich ausfallen, das erfährt der Käufer erst im Bestellvorgang. Die Wartezeiten bis das Gerät eintrifft sollen bei dieser Aktion länger ausfallen, wer jetzt bestellt soll sein One bis zum 25. Dezember 2014 erhalten – aber nur so lange die Geräte auch auf Lager sind. Wer zu lange wartet muss eventuell bis ins kommende Jahr warten. Abseits der Aktion will OnePlus weiter auf Einladungen setzen, dabei ist unklar ob das Smartphone jemals regulär verkauft wird.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.