OnePlus Two Benchmark aufgetaucht

Im Benchmark GeekBench ist ein neues Smartphone von OnePlus aufgetaucht. Das vermeintliche OnePlus Two, dessen offizielle Vorstellung noch immer aussteht, sorgt als Modell A2001 derzeit für Aufsehen.

Das in der Benchmarkauswertung als OnePlus One A2001 gelistete Gerät nutzt das Google Betriebssystem Android 5.1. Weiter soll im Inneren ein Octa-Core SoC mit 1,55 GHz Takt werkeln, der von 3 GByte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Zwar wird das Smartphone hier als „One“ gelistet, aber dabei dürfte es sich vielmehr um einen Auslesefehler handeln, da etwaiges mit einem Quad-Core SoC mit 2,5 GHz zum Einsatz kommt. Weiter hatte Peter Laus, Gründer und CEO von OnePlus, zudem den Qualcomm Snapdragon 810 SoC für das OnePlus Two bestätigt.


Erscheinen soll das OnePlus Two im dritten Quartal dieses Jahres. Preislich wird das Smartphone im Bereich von etwa 400 US-Dollar vermutet, zudem soll das Smartphone mit neuen Features und einem Fingerabdruckscanner ausgestattet sein. Wie immer sind die Ergebnisse aus derartigen Vorabbenchmarks mit Vorsicht zu genießen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.