Alcatel OneTouch plant Smartphone mit Windows 10 Mobile

Der Hersteller Alcatel OneTouch ist für seine preisgünstigen Einstiegs-Smartphones bekannt. Nun hat die Firma auch ein Modell mit Windows 10 Mobile in Aussicht gestellt. Vorgestellt werden soll das Gerät laut Sprechern des Konzerns noch vor Ende 2015.

Dass die chinesische Firma an einem Smartphone mit Windows 10 Mobile bastelt, hat der Senior-Vizepräsident für Nordamerika, Steve Cistulli, offiziell bestätigt. Laut Cistulli solle das Gerät dann auch noch in diesem Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Offiziell herrscht zwar zu den technischen Daten noch Schweigen, in der Gerüchteküche spricht man aber beispielsweise von einem Display mit 5,5 Zoll und 1280 x 720 Bildpunkten. Zudem seien 2 GByte RAM und 16 GByte via microSD erweiterbarer Speicherplatz an Bord.

Was das Herzstück, also das SoC betrifft, geht man von einem Qualcomm Snapdragon 210 aus. Der Akku könnte wohl 2500 mAh fassen. Für die Kameras wiederum stehen 8 (Haupt-) bzw. 2 Megapixel (Web-Kamera) im Raum. Als mögliche Bezeichnung des Smartphones gilt der Name Alcatel OneTouch Fierce XL. Vermutlich wird der Hersteller das Smartphone mit Windows 10 Mobile im Dezember ankündigen. Zum Preis gibt es leider aktuell noch keine Angaben.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.