LG G4 Pro taucht in neuen Benchmarks auf

Das LG G4 Pro soll ein neues High-End-Smartphone der Südkoreaner werden. Jetzt gibt es, dank des Benchmarks GFXBench, einige, neue Informationen zu diesem Gerät.

Allerdings scheint das LG G4 Pro dem reguläen G4 sehr stark zu ähneln. Die Diagonale erhöht sich auf 5,7 Zoll, während die Auflösung bei 2560 x 1440 Bildpunkten verbleibt. Im Inneren steckt nach wie vor als Herzstück ein Qualcomm Snapdragon 808. Allerdings hat LG den RAM von 3 auf 4 GByte aufgestockt. Keine Veränderungen gibt es dann bei der Kamera, die abermals 16 Megapixel aufweisen soll. Die Webcam legt 5 Megapixel an. Als Betriebssystem dient ab Werk offenbar Android 5.1.1.

Man rechnet mit der Vorstellung des LG G4 Pro für den 10. Oktober 2015. In Manhattan, einem Grafik-Test von GFXBench, sichert sich das G4 Pro übrigens in GDXBench 3.1 Onscreen 281 Frames und Offscreen sind es 615.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.