Ab 2015 keine neuen Nexus-Geräte mehr?

Wenn die Behauptung des meist gut informierten Journalist Eldar Martazin stimmen sollte, wird Google bis zum Ende des Jahres seine erfolgreiche Nexus-Geräteserie einstellen.

Die Nexus Smartphones und Tablets von Google sind bei einem breiten Käuferkreis sehr beliebt, denn der Internetriese verbindet bei diesen Geräten die pure Android Erfahrung mit sehr leistungsstarker Hardware zum Kampfpreis. Diesen Platz sollen dann ab 2015 „Play Edition“ Geräte verschiedener Hersteller einnehmen, wie sie auch schon aktuell im US Play Store angeboten werden.

nexus twitter eldar murtazin


Gründe für die mögliche Einstellung der Nexus-Geräteserie nennt Martazin nicht, womit er großen Raum für Spekulationen lässt. Sollte Martazin aber Recht behalten, dann werden 2015 Geräte von Samsung, HTC, LG und Co, die virtuellen Regale im Play Store füllen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 2
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.