Sony bringt Aqua-Version des Xperia M2 auf den Markt

Sony macht das Mittelklasse-Smartphone Xperia M2 in der Basis- und LTE-Version wasserdicht.

Technische Unterschiede zu den bereits erhältlichen Modellen weist das Smartphone nicht auf, allerdings ist das Xperia M2 Aqua ab Ende September ausschließlich über den Netzbetreiber Vodafone erhältlich. Angeboten werden soll das Smartphone zum UVP-Preis von 249 Euro und in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein.

Die technische Ausstattung setzt aus einem 4,8 Zoll großen TFT-Display mit 960x540 Pixeln, einem Snapdragon 400 SoC, 1 GByte Arbeitsspeicher und 8 GByte internem Speicher zusammen. Weiter lässt sich der Speicher mittels microSD-Steckplatz um bis zu 32 GByte erweitern. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat zum Einsatz.
Veröffentlicht:

Kategorie: Smartphones
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.