Android 4.4.3 für Google Nexus und Motorola

Schon vor langer Zeit wurde es durch Leaks angekündigt, dann hörte man nichts und nun ist es doch erschienen. Die Rede ist von Android 4.4.3.

Es ist wahrlich kein spektakuläres Update, denn neue Funktionen beinhaltet es nicht. Lediglich Fehlerbehebungen und ein neuer Dialer (Telefon-App) sind vorzufinden.

Vor drei Tagen wurde das Update durch T-Mobile USA angekündigt und einen Tag später waren die Systemimages für die Nexus-Serie verfügbar. Ab gestern sind auch die OTA (Over The Air) Updates in Deutschland verfügbar. Wer also stolzer Besitzer der aktuellen Nexus-Serie ist (Nexus 4-10) darf sein Glück versuchen. Die aktuellen Motorola Geräte (Moto E/G/X) werden ebenso mit dem Update versorgt.

Ob die Geräte anderer Hersteller das Update ebenfalls erhalten, ist noch unklar. Eventuell springen deren Hersteller direkt zu Android 4.5/5.0.
Veröffentlicht:

Kategorie: Software
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.