Google Pixel C: Convertible-Tablet mit 10,2 Zoll

Neben seinen neuen Nexus-Smartphones hat Google auch noch das Tablet Pixel C vorgestellt. Es handelt sich um ein Convertible, das auch als Notebook nutzbar ist. Der Preis ist leider mit 499 US-Dollar (ohne Tastatur) recht gesalzen.

Was die Daten betrifft, bietet das Google Pixel C ein Display mit 10,2 Zoll und 2560 x 1800 Bildpunkten. Eine Helligkeit von 500 Nits soll auch die Nutzung bei Sonneneinstrahlung gewährleisten. Als Betriebssystem dient ab Werk Android 6.0 (Marshmallow). Im Inneren befinden sich als SoC der Nvidia Tegra X1 mit entsprechender Maxwell-GPU sowei 3 GByte LPDDR4-RAM.



Als Schnittstellen nennt uns Google USB Typ-C, Wi-Fi 802.11 ac, Bluetooth 4.2 und Co.. Der interne Speicherplatz beläuft sich auf 32 GByte (499 US-Dollar) bzw. 64 GByte (599 US-Dollar). Wer die externe Tastatur am Pixel C nutzen möchte, muss leider nochmals 149 US-Dollar für das Accessoire auf den Tisch legen. Lieferbar sein, soll das Google Pixel C noch vor Weihnachten 2015.
Veröffentlicht:

Kategorie: Tablets
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.