Origin BIG O – Gaming-PC meets Xbox 360

Wer träumt nicht davon, ein Gaming-PC samt Spielekonsole in einem Gehäuse? Mit dem Origin Big O wird das möglich. Der Hersteller Origin paart hier einen potenten Gaming-PC mit einer Xbox 360 Konsole in einem Gehäuse.

In der Grundausstattung soll dieser Spaß rund 7700 US-Dollar kosten, kann mit eigenen Wünschen aber auch gerne auf bis zu 17000 US-Dollar getrieben werden.

    
(*klick* zum Vergrößern)


Als Hardware kommt in der Grundausstattung ein auf 4 GHz übertakteter Intel Core i7 930 auf einem Asus Rampage III Extreme Mainboard mit 6 GByte Arbeitsspeicher von Corsair zum Einsatz. Die Kühlung von CPU, GPU und Chipset übernimmt eine Wasserkühlung von Origin. Für die Grafikanzeige stehen zwei Nvidia GTX 480 im SLI-Verbund zur Verfügung. Das Betriebssystem kann auf zwei OCZ Vertex 2 SSDs im Raid0 Verbund installiert werden, restliche Daten werden auf einer 2 TByte Western Digital Caviar Black gespeichert. Die Energieversorgung übernimmt ein 1500W Silverstone Strider Netzteil. Für Multimedia ist natürlich auch ein 12X Pioneer Blu-Ray Brenner und eine Creative X-Fi Fatal1ty Titanium Soundkarte mit an Bord. Das alles und eine Xbox 360 Konsole (andere Konsolen auf Anfrage) finden Platz in einem DangerDen Custom 21 Double Wide Gehäuse Platz. Wem das nicht genug ist, für den hat Origin noch weitere Konfigurationen parat.

Für interessierte gibt es auf der Website von Origin weitere Informationen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Hardware
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.