Erste Details zu Intel 6-Core Gulftown aufgetaucht?

intel logo 120x90 


Erstmals sind ausführliche Details zu Intels neuen High-End-Prozessoren für Desktop-PCs an die Öffentlichkeit gelangt.

Im Forum von Xtremesystems sind Bilder und Informationen zu einem neuen Prozessor mit dem Codenamen "Gulftown" aufgetaucht.

Dem Forum User JCornell liegt dazu angeblich ein Sample der 32-Nanometer CPU vor. Jeder der 6 Kerne hat 256 Kilobyte L2-Cache und insgesamt Zugriff auf 12 Megabyte L3-Cache. Angeblich soll der "Gulftown" Prozessor aus "drei Doppelkernen" bestehen die in einem Gehäuse untergebracht sind. Laut den Angaben und Screenshots von JCornell taktet das Sample mit 2.4 GHz. Spekulationen zu folge, werden diese Prozessoren wahrscheinlich die Bezeichnung i9 tragen und werden zum 2.Quartal 2010 erwartet. Die Basis für die neuen Prozessoren soll der "Westmere"-Kern bilden. Aktuell bietet Intel Desktop-Prozessoren mit maximal vier Rechenkernen an.


Für Fragen, Hinweise und Meinungen bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.