AMD bestätigt Preis des Flaggschiffs der kommenden FX-Serie

AMD hat auf der derzeit in Los Angeles stattfindenden E3 gegenüber den Kollegen von Bright Side of News den Preis des Topmodells der kommenden Prozessoren der FX-Serie auf Basis der Bulldozer Architektur bestätigt.

So soll das Topmodell, namentlich der FX-8130P, zu einem Straßenpreis von ungefähr 320 US-Dollar erhältlich sein. Laut aktuellen Gerüchten soll der FX-8130P mit vier Modulen kommen, je nach Auslegung werden daraus dann acht Kerne. Die Taktraten sollen bei 3,8GHz liegen und mit Turbo 2.0 noch einmal auf 4,2GHz steigen, das ganze im Rahmen einer TDP von 130W.

(*klick* zum Vergrößern)


Die neuen Prozessoren auf Basis der Bulldozer Architektur werden Anfang bis Mitte August erwartet.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.