AMDs Bulldozer mit Boxed-Wasserkühlung?

amd logo klein 
Komplettwasserkühlungen werden immer bekannter und aufgrund ihrer guten Handhabbarkeit auch immer beliebter. Bestes Beispiel sind hierfür die Lösungen von Corsair oder CoolIT, die immer häufiger verkauft werden.

Nachdem bereits zu Intels Sandy Bridge E die Gerüchte kursierten, der Standardkühler könnte durch solch eine kompakte Wasserkühlung ersetzt werden, hört man nun ähnliches aus dem AMD-Lager.

Hauptvorteile dieser Komplettwasserkühlungen sind wohl, dass sie deutlich leistungsfähiger als die kleinen Luftkühler sein sollen. Dadurch soll auch ein leichtes übertakten möglich sein, wozu die Prozessoren mit offenem Multiplikator ja geradezu auffordern.

Bei AMD sollen von dieser Änderung aber nur die 4-Modul-CPUs betroffen sein, also die FX-8xxx.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.