Erste AMD FX-8150 Prozessoren im Verkauf

amd logo klein
Obwohl der Verkauf laut aktuellen Gerüchten erst nächste Woche starten soll, sind in Asien bereits erste AMD Bulldozer Desktop-Prozessoren über die Ladentheke gegangen.

In Asien sind bereits erste AMD FX-8150 verkauft worden. Ausgeliefert wird der Prozessor wie bereits vorab gezeigt in einer Metallverpackung. Dem Aufdruck zufolge ist der gezeigte Prozessor in der 36. Woche, also vor gut vier Wochen, gefertigt worden. Der restliche Code „FD8150FRW8KGU“ gibt Auskunft über die technischen Daten, wobei diese noch nicht alle offiziell bekannt sind. Bekannt sind jedoch das „FD“ für die FX-Serie, „8150“ für die Modellnummer, „FR“ die TDP von 125 Watt (95 Watt Versionen „WM“) und „W“ für den Sockel AM3+ steht. Mit der Ziffer „8“ sollte die Anzahl der Kerne gemeint sein während „K“ für die Cachegröße des Prozessors steht. Das „GU“ am Schluss sollte das Stepping und die Revision des Prozessors beschreiben, hier vermutlich B2.



Diese Daten sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, da AMD die neuen Modelle noch nicht offiziell vorgestellt hat und die entsprechenden Unterlagen zur genauen Spezifikation fehlen. Allerdings sollten diese nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.