Erste Cray-Computer mit neuster AMD-Technik in Betrieb

amd logo klein
Über AMD hat man in letzter Zeit viel gehört und gelesen, insbesondere im Bezug auf neue Desktop-Prozessoren. Nun gibt es auch wieder Neues aus dem Serverbereich.

Wie AMD in einer Pressemitteilung bekannt gibt, sind nun die ersten Cray-Hochleistungsrechner mit den neusten AMD-Prozessoren in Betrieb. Verwendet werden hier die neuen Prozessoren auf Basis der Bulldozer-Architektur, sowie APUs der Llano-Reihe und Opteron 6100.

Eingesetzt werden sollen dies Rechner an verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen, darunter auch die Universität Stuttgart.

Das Oak Ridge National Laboratory will mit den neuen "Interlagos"-Prozessoren sein aktuelles "Jaguar" System aufrüsten, welches später "Titan" genannt werden soll, und dabei über eine Spitzenrechenleistung von 10 - 20 Petaflops verfügen.

In den Sandia National Labs in Albuquerque werden statt konventioneller Prozessoren AMDs A8-3850 APUs eingesetzt. Diese sollen deutlich effizienter die anfallenden Rechenaufgaben bewältigen als herkömmliche CPUs.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.