AMD Bulldozer Geld-zurück-Aktion gestartet

amd logo klein
Kunden die sich aktuell für einen Bulldozer-Prozessor von AMD interessieren, haben einen guten Zeitpunkt gewählt. AMD startet, um die Prozessoren potentiellen Käufern etwas schmackhafter zu machen, eine Geld-zurück-Aktion.

Wer im Zeitraum vom 5. Dezember letzten Jahres bis zum 29. Februar 2012 einen AMD Bulldozer-Prozessor gekauft hat oder noch kaufen möchte, erhält beim Kauf des FX-8150 sowie FX-8120 20 Euro zurück erstattet. Darüber hinaus erstattet AMD beim Kauf eines FX-6100 15 Euro und bei einem FX-4100 10 Euro zurück.

Dieses Angebot gilt aber nur, wenn das Produkt bei einem an der Aktion teilnehmenden Online-Shop gekauft worden ist. Teilnehmende Shops sind Alternate, Amazon, ARLT, Atelco, Caseking, Home of Hardware, Mindfactory sowie Snogard. Ist das der Fall, muss bis zum 18 März ein Online-Formular ausgefüllt sowie eine Kopie des Kaufbelegs hochgeladen werden. Innerhalb von 45 Tagen erfolgt die Zahlung, je nach Wunsch, in Form eines Checks oder mittels BACS – Bankers Automated Clearing Service.

Durch das Angebot ist es aktuell möglich einen FX-8150 bereits ab 214 Euro, einen FX-8120 für 161 Euro, einen FX-6100 für 114 Euro sowie einen FX-4100 für 90 Euro zu erwerben.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.