AMD bringt zwei Athlon II Prozessoren auf Llano-Basis

amd logo klein
AMD erweitert sein Portfolio um zwei weitere 32nm Prozessoren auf Basis des „Llano“.

Zum Einsatz kommen hier zwei Vier-Kern-Vertreter auf „Llano“-Basis bei denen die interne Grafikeinheit deaktiviert wurde. Diese tragen die Bezeichnungen Athlon II X4 638 und Athlon II X4 641.

Der Athlon II X4 638 erreicht eine TDP von 65 Watt und taktet mit 2,7 GHz. Je Kern kann dieser auf 1 MByte L2 Cache zurückgreifen. Einen „Turbo“ wie beim „echten“ Llano spendiert AMD dem Athlon II nicht. Für 81 US-Dollar soll dieser im Handel zu haben sein.

Als Ergänzung zu den bereits verfügbaren Athlon II X4 631 und 651 bringt AMD den Athlon II X4 641, der die Lücke mit 2,8 GHz füllt. Hier liegt die TDP, wie auch bei den beiden anderen Prozessoren, bei 100 Watt. Auch für den Athlon II X4 641 sieht AMD einen Preis von 81 US-Dollar vor, der Athlon X4 631 darunter mit 79 US-Dollar, der Athlon II X4 651 als größeres Modell 92 US-Dollar.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.