Intel Ivy Bridge-Prozessor erreicht 7 GHz

cpu k
Die neuen Intel-Prozessoren der "Ivy Bridge"-Serie sollen am zweiten April vorgestellt werden und stehen somit unmittelbar vor der Tür. Nun sind Screenshots eines auf 7 GHz übertakteten "Ivy Bridge" Core i7-3770K-Prozessors aufgetaucht.

Das Flaggschiff der "Ivy Bridge"-Reihe namens Core i7-3770K taktet standardmäßig, wie der Vorgänger Core i7-2700K, mit 3,5 GHz. Die aufgetauchten Screenshots zeigen also eine Übertaktung um mehr als 100 Prozent. Hierfür war allerdings eine Prozessorspannung (VCore) von 1,889 Volt nötig. Des Weiteren wurde ein Multiplikator von x63 in Verbindung mit einem Busspeed von 112,11 MHz verwendet um den Takt von 7064 MHz zu erreichen. Gekühlt wurde der 22-nm-Prozessor mit Trockeneis. Vermutlich reagiert der Prozessor ebenso wie die Vorgängergeneration "Sandy Bridge" empfindlich auf zu tiefe Temperaturen. Das benutzte Mainboard wurde leider auf dem Screenshot unkenntlich gemacht. Allerdings kann man davon ausgehen, dass es sich um ein Mainboard der kommenden Intel Z77-Reihe handelt.

7GHz Edited Logo
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 4
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.