Intels „Ivy Bridge“ bereits im Preisvergleich gelistet

Intels kommende Prozessorgeneration „Ivy Bridge“ steht in den Startlöchern und soll wohl am 23. April offiziell vorgestellt werden. In unserem Preisvergleich sind bereits fünf der neuen CPUs gelistet.

Laut einigen Intel Partnern will man die neuen Ivy Bridge Prozessoren am 23. April offiziell vorstellen. Gleichzeitig sollen diese auch im Handel verfügbar sein. In unserem Preisvergleich sind die Prozessoren bereits gelistet. Der Core i7-3770K stellt das High-End-Modell dar. Dieser ist mit 3,5 GHz getaktet und hat einen offenen Multiplikator. Der Core i7 3770 ohne K ist 100 MHz langsamer und kommt ohne offenen Multiplikator daher. Dahinter reihen sich der Core i5 3570K mit 3,4 GHz, der i5 3550 mit 3,3 GHz und der i5 3450 mit 3,1 GHz ein. Weiter dürfte bei diesen Modellen Intels SMT-Technologie fehlen, wodurch doppelt so viele Threads abgearbeitet werden können.

Alle Modelle sind mit einer TDP von 77 Watt spezifiziert. Der Core i7 3770K ist , der i7 3770 , der i5 3570K , der i5 3550 und der i5 3450 in unserem Preisvergleich gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 3
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.