Intel Ivy-Bridge - Höhere TDP als angenommen?

logo intel klein 
Noch sind die neuen Prozessoren aus dem Hause Intel nicht offiziell im Handel erhältlich, doch bereits jetzt schnüren sich Gerüchte um Probleme mit der Ivy-Bridge-Plattform.

Ivy Bridge Box 95W front 


Bei den Kollegen von NordicHardware.com ist ein erstes Produktlabel des kommenden Core i7 3770K aufgetaucht. Hier sind die üblichen Informationen wie Batch, die Taktfrequenz von 3,5 GHz sowie der 8 MB Cache zu finden. Darüber hinaus zeigt das Etikett auch die TDP, seltsamerweise ist hier eine TDP von 95 Watt angegeben. Bisher war aufgrund der 22nm Strukturbreite immer die Rede von einer TDP von 77 Watt. Auch auf Nachfrage von NordicHardware kam heraus, dass alle bisher im Lager verfügbaren Core i7 3770K Prozessoren mit einer TDP von 95 Watt gekennzeichnet sind. Ob es sich dabei um einen Druckfehler handelt oder Intel die TDP wirklich von 77 auf 95 Watt erhöht hat, ist aktuell unbekannt.

Spätestens am 23. April wissen wir mehr, sofern Intel an diesem Tag auch wirklich die neuen Prozessoren vorstellt.
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 1
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.