Intel Core i7-4771 mit 100 MHz Taktsteigerung in Planung? Update: Bereits im Preisvergleich gelistet

logo intel klein
Laut neusten Informationen plant Intel angeblich einen neuen „Haswell“-Ableger in Form des Core i7-4771.

Demnach will Intel pünktlich zum IDF 2013 Anfang September seinen Core i7-4770 um 100 MHz beschleunigen. Dieser geht aktuell noch mit einem Basis-Takt von 3,4 GHz zu Werke und taktet sich im Turbo-Boost auf bis zu 3,9 GHz hoch.

Der neue Intel Core i7-4771 soll auf denselben Level des Top-Modells (Core i7-4770K) gebracht werden und mit 3,5 GHz arbeiten. Davon unberührt soll der Turbo bleiben, dieser soll weiterhin maximal 3,9 GHz betragen. Im Gegensatz zum Core i7-4770K verzichtet man beim Core i7-4771 auf einen nach oben hin offenen Multiplikator. Für die Taktsteigerung von 100 MHz wird demnach der Multiplikator von 34 auf 35 angehoben. Die maximale Leistungsaufnahme soll weiterhin bei 84 Watt liegen, dazu gibt es 8 MByte L3-Cache.

Der neue Intel Core i7-4771 soll Anfang September auf den Markt kommen. Intel selbst hat zu diesen Gerüchten bisher noch nicht geäußert.

Update 31.07.2013:

Nun ist der Prozessor auch im Preisvergleich gelistet.

Intel Core i7 4771
Veröffentlicht:

Kategorie: CPUs
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.