G.Skill mit neuen Solid State Drives und DDR3 Arbeitsspeicher

Der Speicherhersteller G.Skill kündigt neue Produkte an. Darunter neue SSDs der Phoenix Reihe welche auf dem neuen SandForce SF-1200 Controller basieren, sowie ein neues DDR3 2000 Speicherkit der Flare Serie.

Die neuen Phoenix SSDs basieren dabei auf dem neuen SandForce Controller SF-1200, welcher besonders schnelle Datentransfer und Schreibraten erreichen soll. Erhältlich werden die neuen SSDs als 50GB, 100GB und 200GB Variante sein. Die Leserate gibt G.Skill mit 280 MB/s an, die Schreibrate soll bei 270 MB/s liegen. In unserem Preisvergleich ist bisher nur das 50GB und 100GB Modell gelistet. Ein Preis für die 50GB Variante ist bisher nicht bekannt, lediglich das 100GB Modell ist mit rund 385 Euro gelistet und in kürze verfügbar.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Mit dem neuen DDR3 2000 Speicherkit der Flare Serie möchte G.Skill den passenden Arbeitsspeicher zu den kürzlich erschienenen AMD Phenom X6 Prozessoren liefern. Die neuen Module arbeiten dabei mit Timings von CL 7-9-7-24 bei 2000 MHz und 1,65V und eignen sich somit natürlich auch bestens für aktuelle Intel Prozessoren. Im Technic3D Preisvergleich ist der neue Speicher leider noch nicht gelistet und ein Preis ist bisher leider auch noch nicht bekannt.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Festplatten/SSDs
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.