Kingston HyperX SSD - neue SSDs von Kingston erhältlich

kingston logo small
Die neuen SandForce-basierten Solid State Drives von Kingston sind ab sofort erhältlich.

Die unter dem Label SSDNow bekannt gewordene Solid State Drive Serie wurde um neue Modelle der HyperX-Serie nach oben erweitert. Kingston hat in einer Pressemitteilung bekanntgegeben, dass die auf der Computex vorgestellten HyperX SSDs ab sofort im Handel verfügbar sind. Ausgestattet sind die SSDs mit 25-nm-Chips von Intel und werden zunächst in zwei Größen mit 120 und 240 GB angeboten. Sie sind Kingstons erste Solid State Drives mit SF-2281-Controller von SandForce und Unterstützung für SATA 6 Gb/s. So ausgestattet sollen die neuen Festplatten bis zu 525 MByte/s Lesegeschwindigkeit erreichen. Beim Schreiben sollen es immer noch 480 MByte/s sein. Die 2,5 Zoll großen SSDs haben dank der verbauten Chips von Intel laut Hersteller eine Lebenserwartung von 5.000 P/E-Zyklen (Program/Erase). Die maximalen IOPS-Werte werden mit 95.000/70.000 (Lesen/Schreiben) bei den üblichen 4k-Zufalls-Blöcken für die 120-GByte-Version und 95.000/60.000 für die 240-GByte-Version angegeben. Natürlich wird TRIM unterstützt. Mit der Over Provisioning genannten Funktion kann der Nutzer selbst bestimmen, wie weit die nutzbare Kapazität der SSD zugunsten höherer Geschwindigkeit reduziert werden soll. Kingston gibt hierfür allerdings keine offizielle Unterstützung.



Im Lieferumfang der Retail-Version befinden sich Acronis True Image, ein Schraubendreher, passende Kabel, eine Halterung für den 3,5 Zoll Laufwerksschacht und ein externes USB-2.0-Gehäuse. In der günstigeren Bulk-Version fehlt dieses Zubehör. Kingston gewährt zudem eine dreijährige Garantie sowie einen 24/7 technischen Kundensupport. Im Technic3D Preisvergleich sind die Sold State Drives bereits gelistet. Die Bulk-Version ist zu einem Preis von rund 229 Euro in der 120 GB Variante und zu einem Preis von rund 430 Euro in der 240 GB Variante gelistet. Die teurere Retail-Version mit komplettem Zubehör wird zu einem Preis von rund 243 Euro in der 120 GB Variante und zu einem Preis von rund 444 Euro in der 240 GB Variante angeboten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Festplatten/SSDs
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.