Seagate präsentiert die zweite Generation der Momentus XT

seagate logo m
Mit der Momentus XT hat Seagate seit 2010 ein 2,5"-Hybrid-Laufwerk im Angebot. Die Momentus XT besteht aus einer normalen Festplatte in Kombination mit Flash-Speicher. Diese Kombination soll die hohe Kapazität von mechanischen Festplatten mit der Geschwindigkeit von Flash-Speicher in einem Laufwerk vereinen. Nun hat Seagate die zweite Generation der Momentus XT-Festplatte offiziell vorgestellt.

momentus xt


Die neue Momentus XT besitzt eine auf 750 GByte erhöhte Speicherkapazität und kann nun auf 8 statt 4 GByte Flash-Speicher zurückgreifen. Ebenfalls neu ist das SATA-6GB/s-Interface. Insgesamt verspricht Seagate einen Leistungszuwachs von knapp 70 Prozent gegenüber der ersten Momentus XT-Generation. Das Magazin "Legit Reviews" hat bereits einen Test veröffentlicht.

Laut Seagate soll die neue Momentus XT ab sofort verfügbar sein und 245 US-Dollar kosten. Der hohe Preis lässt sich mit Sicherheit auch durch die aktuellen Festplatten-Engpässe durch die Überflutungen in Thailand erklären.
Veröffentlicht:

Kategorie: Festplatten/SSDs
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.