CeBIT 2012 - OCZ bringt Vertex 4 SSD

OCZ Technology Logo s
Der bekannte Speicherspezialist OCZ wird auf der morgen beginnenden CeBIT eine neue Version seiner SSD-Flaggschiff-Baureihe präsentieren. Das Vertex 4-SSD-Laufwerk wird dabei auf einem Everest 2-Controller von Indilinx basieren.


Die neue Vertex 4-SSD-Baureihe wird selbstverständlich mittels eines 6 GByte/s-Interface angesprochen und soll dabei maximale Datentransferraten von 550 MByte/s lesend und 500 MByte/s schreibend erreichen. Bei 4K-Random-Writes soll das neue Vertex 4-SSD-Laufwerk auf insgesamt 90.000 IOPS kommen. Bilder und weitere Details werden im Laufe der diesjährige CeBIT mit Sicherheit folgen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Festplatten/SSDs
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.