Corsair mit Solid State Caching Drives der Accelerator Series

Mit den Accelerator Series bringt Corsair ein Paket für Windows Rechner bestehend aus SSD und passender Software um die SSD als Caching Laufwerk zu benutzen.

Die Laufwerke werden zusammen mit der Software Dataplex der Firma NVELO ausgeliefert und soll den PC, ohne Neuinstallation Windows und der Anwendungen, beschleunigen. Hierzu kommt neben der Software, welche sich für das Caching verantwortlich zeichnet, eine Solid State Drive aus dem Hause Corsair in den Größen 60GB, 45GB und 30GB zum Einsatz. Die SSD kann dabei auf das SATA 6Gbit/s Interface zurückgreifen und liefert maximale Transferraten von bis zu 280MB/s lesen und bis zu 260MB/s schreiben.

Der Caching-Mechanismus funktioniert dabei natürlich nur, wenn die Software installiert ist. Diese ist nur für Microsoft Windows verfügbar, unter anderen Betriebssystemen wie OS X oder Linux gibt sich das Laufwerk wie eine normale SSD.

SSD ACC A 60GB



CSSD-C30GBCSSD-C45GBCSSD-C60GB
Kapazität30 GB45 GB60 GB
Max. sequenzielle Lesegeschwindigkeit270 MB/s280 MB/s280 MB/s
Max. sequenzielle Schreibgeschwindigkeit240 MB/s270 MB/s270 MB/s
SchnittstelleSATA II (3,0 Gbit/s)SATA II (3,0 Gbit/s)SATA II (3,0 Gbit/s)
ProduktgarantieDrei JahreDrei JahreDrei Jahre


Inwiefern sich die Performance zu hardwareseitig unterstützten Lösungen wie jene diverser Intel Chipsätze unterscheidet lässt sich derzeit noch nicht vorhersagen und wird die Zeit erst noch zeigen müssen.

Die Solid-State-Cache-Laufwerke der Accelerator Series werden mit einer Garantie von drei Jahren geliefert und sind ab sofort erhältlich. In unserem Preisvergleich ist das 60 GB Modell zu einem Preis , das 45 GB Modell und das 30 GB Modell gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Festplatten/SSDs
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.