ADATA mit neuen SSDs für Industrie- und Enterprise-Umgebungen

ADATA gibt die Einführung der ISSS312 SATA III SSDs bekannt. Die neuen Modelle bieten SMART Unterstützung und einen Stromausfallschutz (PLP) sowie Zuverlässigkeit. Unterschiedliche Varianten sind in MLC, A+ SLC und SLC Bauweise verfügbar und bieten einen erweiterten Temperaturbereich, um den Upgrade-Anforderungen von Industrieanlagen und Unternehmen zu entsprechen.

Die ADATA "ISSS312" SSDs bieten Kapazitäten von 8 GB bis zu 256 GB in MLC, A+ SLC und SLC Bauweise mit sequentiellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 530 beziehungsweise 500 MB/s und einer MTBF (Mean Time Between Failures) von bis zu 2 Millionen Stunden. Darüber hinaus beträgt der Stromverbrauch lediglich 2 Watt. Die "ISSS312" SSD ist für einen langfristigen Betrieb ausgelegt, wodurch sie sich in rauen Umgebungen einsetzen lässt. Der erweiterte Temperaturbereich erstreckt sich von -40 °C bis +85 °C.
Veröffentlicht:

Kategorie: Festplatten/SSDs
Kommentare: 0
Tags
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.