Mini-ITX-Gehäuse X1.0 von Parvum zum Selberbauen

Das Parvum X1.0 Mini-ITX-Gehäuse ist in den vier Farbvarianten Schwarz-Blau, Schwarz-Rot, schwarz-Weiß und Weiß-Schwarz bei Caseking erhältlich.

Der Mini-Cube ist mit seinen Abmessungen von 250 mm mal 244 mm mal 310 mm besonders kompakt und wird als "Flatpack" zum Selberbauen geliefert. Beinhaltet sind im Lieferumfang die 5 mm dicken Acryl-Platten samt Schrauben, Standfüße, 120mm Lüfter und Mainboard-Abstandshaltern.



Im I/O-Panel an der Front befinden sich zwei USB 3.0 Ports, daneben das Lüftungsgitter für den 120mm Lüfter, wo auch eine AiO-Kühlung ihren Platz finden kann. Weitere Belüftungsgitter finden sich an der Oberseite, durch die auf Bedarf eine Dual-Slot Grafikkarte mit einer maximalen Länge von 72cm beatmet wird. Rückwärtig ist für eine weitere Kühlungsoption ein optionaler 80mm Lüfter vorgesehen. Der Cube wurde seitenverkehrt gestaltet, so dass beim X1.0 die rechte Seitenwand mittels großem Sichtfenster aus kratzfestem Acryl Einblicke auf das verbaute Interieur des Gehäuses zulässt. Eine Zwischenwand, hinter der zwei 2,5 Zoll Laufwerke untergebracht werden dürfen, ermöglicht ein ordentliches Kabelmanagement, der CPU-Kühler darf eine Bauhöhe von 150 mm erreichen. Netzteile sind für das SFX-Format vorgesehen. Die Parvum Systems X1.0 in den einzelnen Farbgebungen sind ab sofort bestellbar. Der Preis beträgt für alle Varianten 129,90 Euro. Die Cases sind voraussichtlich ab Mitte bis Ende Februar bei Caseking auf Lager.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.