anidees AI-7M Cube im mATX-Format

anidees bringt den AI-7M Cube im mATX-Format und bietet in dem kompakten Gehäuse viel Platz.

In den AI-7M Cube von anidees passen Grafikkarten mit einer Länge von 31cm sowie CPU-Kühler mit einer Höhe von 18cm. In der Front sitzt für eine ansprechende Kühlung der Hardware ein 200mm Lüfter, der blau beleuchtet wurde. Wer ihn entfernt, kann stattdessen gleich zwei 240mm Radiatoren für eine Wasserkühlung einsetzen. Im Deckel ist zudem Platz für zwei weitere 140mm Lüfter oder ein 240mm Radiator. Allerdings muss dafür der 5,25 Zoll Schacht weichen.



Im Gehäuse findet eine Unterteilung für den oberen und unteren Bereich statt, um die Wärmeverteilung besser in den Griff zu bekommen. In der oberen Kammer sitzt das Mainboard samt CPU-Kühler, dem Speicher und die Erweiterungskarten. Der untere Bereich ist reserviert für das Netzteil, vier 3,5 Zoll HDDs oder 2,5 Zoll SSDs. Wer den Laufwerksschacht entfernt kann wiederum einen 120mm Radiator dafür einsetzen. Zur Kühlung ist für jede Kammer ein 140mm Lüfter im Lieferumfang. Ein integrierter Lüfterverteiler kann bis zu sechs 3-Pin-Lüfter in drei Stufen regeln, wobei Staubfilter das System weitestgehend sauber halten. Die Maße des Cube betragen 288 x 380 x 380mm, bei einem Gewicht von etwa 6,3 Kilogramm.

Die anidees AI-7M Gehäuse mit und ohne Window in den Farbgebungen Schwarz und Weiß sind ab sofort bei Caseking lieferbar. Die Preise betragen 79,90 Euro (Schwarz), 84,90 Euro (Weiß), 89,90 Euro (Schwarz-Window) und 94,90 Euro (Weiß-Window).
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.