Cooltek erweitert Gaming-Gehäuse um das GT-05

Cooltek erweitert seine Gaming-Gehäuse um das GT-05. Der kompakte Mini-Tower besitzt einen integrierten Card Reader und die Möglichkeit, die Farbgestaltung des Gehäuses individuell anzupassen.

Nach dem Cooltek GT-03 Gehäuse erblickt das GT-05 das Licht der Welt. Der Deckel und die Front sind in schwarzer Klavierlack-Optik gehalten, extern stehen je ein 3,5 Zoll und 5,25 Zoll Schacht zur freien Verfügung. Integrierte Kunststoff-Elemente in Front und Deckel können in der Farbwahl angepasst werden. Eine entsprechende Auswahl befindet sich im Lieferumfang des GT-05.



Scharniere an der Gehäusefront erlauben es dem Nutzer das GT-05 komplett aufzuklappen und so die Hardware wie CPU-Kühler mit einer maximalen Bauhöhe von 165 mm, Mainboard oder Grafikkarte mit einer maximalen Länge von 340 mm relativ einfach und schnell zu installieren. Das Gehäuse ist im inneren in zwei thermische Zonen aufgeteilt worden. Der obere Bereich beherbergt Mainboard nebst CPU, Kühler und Grafikkarte sowie optisches Laufwerk und eine 2,5 Zoll Festplatte beziehungsweise SSD.



Die untere Zone bietet Platz für das Netzteil und zwei 3,5 Zoll Laufwerke. An der Gehäuserückseite ist ein 120 mm Lüfter für die Kühlung vorinstalliert. Das GT-05 wird voraussichtlich ab Anfang kommender Woche im Handel verfügbar sein. Der Preis liegt bei 49,99 Euro.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.