Streacom F12C HTPC-Gehäuse mit ATX-Support

Bereits auf der Computex Messe 2014 war das Streacom F12C HTPC-Gehäuse mit ATX-Support ausgestellt. Mittlerweile ist es bei Caseking zum Preis von 239,90 Euro bestellbar.

Das Platzangebot bietet Reserven für eine interne Wasserkühlung sowie leistungsstarke Hardware. Das Streacom F12C wird hochwertig verarbeitet und mit eloxierter, sandgestrahlter 4mm Aluminium-Oberfläche veredelt. Bei den Farben stehen Schwarz oder Silber zur Auswahl.
HDD-Käfige sind nicht vorhanden, dafür abnehmbare Schienen die je nach Gusto genutzt werden dürfen. So lassen sich bis zu zwölf 3,5-Zoll- oder maximal 24 2,5-Zoll-Laufwerke im F12C adäquat unterbringen. Verzichtet man komplett auf eine Laufwerksseite, ist sogar ein SLI beziehungsweise CrossFire System machbar. Grafikkarten dürfen dabei eine maximale Länge von 31cm beanspruchen, CPU-Kühler gar 184mm an Bauhöhe. Für die Kühlungsoptionen stehen acht Lüfterplätze zur freien Verwendung bereit, die Lüfter in den Größen 80mm bis 140mm aufnehmen können. Alternativ passt auch ein 240mm Radiator an den Gehäusedeckel. Die vorhandenen Mesh-Öffnungen fungieren als Staubfilter welche leicht entfernt werden können, da sie magnetisch sind. Maße und Gewicht des Gehäuse liegen bei 440 x 184 x 320mm (BxHxT) sowie 4,4 Kilogramm.



Vorbestellungen nimmt Caseking entgegen.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.