Define C Gehäuse-Serie von Fractal Design

Fractal Design erweitert die Define Gehäuse-Reihe um das Define C.

Das spezielle Design erlaubt, trotz kompakter Abmessungen von 413 x 210 x 453mm sowie einem Gewicht von 6,8 Kilogramm, einen ununterbrochenen Luftstrom von der Front bis zur Rückseite und selbst unter Höchstleistung soll so eine optimale Kühlung der Komponenten in Kombination mit einem extrem leisen Betriebsgeräusch einhergehen. Eine Dämmung gehört im Define C zum guten Ton, genauso wie die Möglichkeit an der Oberseite zusätzliche Lüfter oder gar ein 240mm Radiator für eine Wasserkühlung unterzubringen. In der Front passt im Bedarfsfalle ein ein 360mm Radiator. Magnetische Staubfilter sollen zudem für einen cleanen Innenraum sorgen.



Eine Netzteilabdeckung erlaubt weiterhin ein großzügiges Kabelmanagement. Insgesamt sind zwei 120mm Lüfter, einer an der Front und einer an der Rückseite, im Lieferumfang enthalten, sieben (120mm bzw. 140mm) passen optional in das Gehäuse. Zwei 3,5 Zoll Laufwerke sowie drei 2,5 Zoll Laufwerke finden ihren angestammten Platz. CPU-Kühler dürfen eine maximale Bauhöhe von 168mm vorweisen, während Grafikkarten bis zu 315mm lang sein können.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.