RaiJintek stellt neue Gehäuse, die Apella Netzteile und Orcus AIO-Wasserkühlung vor

powered by be quiet!
RaiJintek zeigt auf der diesjährigen Computex mit den Coeus und Zofos zwei neue Gehäuseserien, die in unterschiedlichen Größen und RGB-Beleuchtung verfügbar sind. Zusehen war auch die neue AiO-Wasserkühlung Orcus mit RGB-Beleuchtung, seperat verbauter Pumpe und Durchfluss Indikator.

Die Coeus Serie will mit einem Body aus 4mm Aluminium und Tempered Glass Käufer überzeugen. RaiJintek bietet hier die drei Varianten Elite, Pro und EVO für µATX, ATX und E-ATX Mainboards. Verbaut sind hier bereits vier RGB-Lüfter, die das Gehäuse variabel beleuchten.


Interessant zeigt sich auch die Zofos Gehäuse Serie, die neben einer RGB-Beleuchtung auch mit Dämmung ab Werk punkten kann. Verfügbar ist das Gehäuse als EVO Variante für E-ATX Mainboards und als Pro für ATX Modelle. Zur Belüftung sind bereits RGB-Lüfter vorinstalliert.


Die Orcus All-in-One Wasserkühlung fällt neben den RGB-Lüftern auch durch eine separierte Pumpe, welche in Radiator nähe platziert ist, und einen Durchfluss Indikator auf, welcher ebenfalls mit RGB-LEDs in Szene gesetzt.


Auf Seiten der Netzteile bietet Raijintek mit der Apella Serie neue Modelle mit 550, 650 und 750 Watt an. Standardmäßig werden die voll modularen Netzteile ohne Kabel ausgeliefert. Ein Satz gesleevter Kabel muss getrennt geordert werden und hält sich mit einem Kostenpunkt von 30 Euro im Rahmen. Ausgestattet sind die 80 Plus Gold Netzteile mit einem 135mm Lüfter, welcher wahlweise mit RGB-Beleuchtung ausgestattet ist.

Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.