Cooler Master Konzepte und viel RGB

powered by be quiet!
Cooler Master erweitert die Cosmos-Gehäuseserie um das C700P und zeigt auf der Computex neben viel RGB noch Kühler-Konzeptionen.

Der Cosmos C700P aus Aluminium und Echtglas behält optisch alle klassischen Elemente der Vorgänger, Hinzu kommen mehr Möglichkeiten für das Cooler Master Modular-Konzept. Das bedeutet Platz und Optionen für mehr Individualismus. Weitere Features sind ein drehbarer und herausnehmbarer Motherboard-Tray sowie USB-Type-C-Anschluss. Preislich wird er über 300 Euro veranschlagen und im letzten Quartal 2017 erhältlich sein. Zu sehen gab es weiterhin den dem Cosmos II in der Geburtstags-Edition.



Das Cooler Master MS120 Maus-Tastatur-Bundle soll für knapp 100 Euro in den Handel kommen. Optisch besticht es mit LED-Beleuchtung. Eine weitere mechanische Tastatur befand sich hinter Glas, die MasterKeys MK750 mit Handballenauflage und beleuchtetem LED-Streifen. Als Switches sind Cerry-MX-RGB vorgesehen. Zudem gibt es die beiden Mäuse MS520 und MS530 welche sich mit einer 3-Zonen-RGB-Beleuchtung präsentieren. Omron Switches und 12.000 dpi bieten beide Modelle.



Bei den Kühler-Konzepten waren zum einen ein Kühler im UFO-Design und aus Vollkupfer zu sehen, der eher für eine kleiner TDP vorgesehen ist, dabei aber nicht sehr viel Platz benötigt. Ein weiterer Prototyp des MasterAir Maker 8 nutzt längere Heatpipes und gleich drei Lüfter um viel TDP abführen zu können.

Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.