Fractal Design mit neuem Define C TG Gehäuse

Mit einem transparenten Seitenpanel aus getempertem Glas sowie einer flexiblen Raumgestaltung für ATX oder Micro ATX Systeme, präsentiert sich die neue Fractal Design Define C TG Serie.


Das vorgestellte Define C TG als auch das Define Mini C TG Gehäuse bietet jeweils ein strömungsgünstiges Design des Innenraumes und ein daraus resultierendes leises Betriebsgeräusch unter fast allen Bedingungen. Eine integrierte Dämmmung begünstigt letztgenannten Faktor erheblich. Die Unterstützung von Luft- und Wasserkühlungen (172mm) erlaubt zudem leistungsstarke Systeme aufzubauen.



Sollten die vorhandenen ModuVent Abdeckungen zugunsten zusätzlicher Lüfter oder eines Radiators entfernt werden, kann an dieser Stelle ein magnetischer Staubfilter angebracht werden. Im Innenraum sorgt eine durchgängige Netzteilabdeckung, laut Hersteller, ein herausragendes Kabelmanagement. Für Festplatten bieten die neuen Gehäuse Platz für bis zu fünf Laufwerke, mitgeliefert werden zwei Fractal Design Dynamic X2 GP-12 120mm Lüfter.

Das Define C TG kostet 99.99 Euro, das Define Mini C TG 89.99 Euro. Beide Gehäuse sind noch in diesem Monat im Handel zu finden.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.