Caseking präsentiert Acryl Benchtable und interner USB-Hub

Caseking präsentiert Acryl Benchtable von Sunbeam und einen internen USB-Hub von NZXT.

Für alle Übertakter oder Tester, die häufig Hardware tauschen müssen, ist der Sunbeam "Acryl Bench-Table Ultra-Tech UV-blue" gedacht. Der offene Aufbau erlaubt den direkten Zugriff auf die Hauptplatine. Dadurch können die Komponenten wie CPU und Grafikkarte besonders schnell gewechselt werden. Eine Schiene ermöglicht das Festschrauben der Steckkarten, damit auch bei schweren Kühlern alles an seinem Platz bleibt. Aufgrund der guten Zugänglichkeit und der schlechten Wärmeleitfähigkeit von Acryl ist der Bench-Table auch für extremes Übertakten mit Trockeneis und Flüssigstickstoff geeignet.

(*klick* zum Vergrößern)


Zu beachten gilt, dass es sich bei den Acryl-Gehäusen von Sunbeam um Bausätze handelt, die aufgrund der Verwendung von Plexiglas gegenüber Stahl oder Aluminium keinen Schutz vor elektromagnetischer Strahlung bieten. Insbesondere natürlich auch ein Benchtable. Dies kann zu Störeinflüssen auf die verbaute Hardware führen.

Während die meisten USB-Hubs extern verbaut werden, bietet die vorgestellte NZXT Platine die Möglichkeit zur Vervielfältigung der internen Anschlüsse. Die Platine wird hierzu via beiliegendem Kabel mit einem internen USB-Anschluss verbunden und stellt insgesamt drei interne und zwei externe USB-Anschlüsse bereit.

(*klick* zum Vergrößern)


Ein separater Molex-Stecker versorgt dabei die Platine und die einzelnen Kanäle zusätzlich mit dem benötigtem Strom. Die Platine wird per Klettband befestigt und das passende Gegenstück über eine selbst-klebende Rückseite, variabel im Gehäuse. Die beiliegenden Kabel wurden zur besseren Optik ummantelt.

Der Benchtable ist für 69,90 Euro und der USB-Hub für 15,90 Euro im Caseking-Shop erhältlich.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.