Corsair kündigt Obsidian 700D Gehäuse auf der CeBIT an - Update: weitere Bilder vom 700D-Gehäuse

Mit dem Obsidian 700D kündigt der bekannte Speicher und Netzteilhersteller Corsair ein weiteres Gehäuse an.

Das Obsidian 700D zielt dabei erneut auf anspruchsvolle Anwender ab und möchte durch Detailänderungen überzeugen. Neben den Abmessungen (609x609x229mm) übernimmt das Obsidian 700D auch das schlichte, schwarze Design vom großen Bruder, dem Obsidian 800D. Im Gegensatz zum Obsidian 800D wurde beim 700D auf die Front-Tür zum Hot-Swap-Käfig verzichtet. Die Laufwerke werden hier nun von innen eingeschoben und befestigt. Wie auch beim großen Bruder befindet sich das I/O Panel hinter einer kleinen Klappe im oberen Teil der Front. Bei den Anschlussmöglichkeiten bieten sich vier USB 2.0 Ports, einmal FireWire sowie Audio In/Out an. Auf eine eSATA Schnittstelle wurde auch beim Obsidian 700D verzichtet. Des Weiteren verzichtet Corsair auch auf das große Plexiglas Seitenfenster im linken Seitenteil.

(Quelle: HardwareLuxx)


Den Innenraum hat Corsair in drei Klimazonen aufgeteilt. Die Grundkomponenten befinden sich dabei in der Hauptzone. Eine weitere Zone stellt der Bereich um den Festplattenkäfig da, in welchem bis zu sechs 3,5 oder 2,5 Zoll Laufwerke Platz finden. Bei der letzten Zone handelt es sich um den Bereich um das Netzteil. Für ein einfaches Kabelmanagement hat Corsair mehrere gummierte Öffnungen in den Mainboardtray eingelassen. Auch für die einfache Montage von großen CPU-Kühlern mit Backplate hat Corsair im Mainboardtray eine Aussparung vorgesehen. Zum Lieferumfang gehören drei 140mm Lüfter, welche durch vier weitere 120mm Lüfter erweitert werden können. Wahlweise findet auch ein Triple-Radiator am Gehäusedeckel Platz.

Die offizielle Vorstellung des Obsidian 700D findet mit großer Wahrscheinlichkeit auf der kommenden CeBIT in Hannover statt. Technic3D wird vor Ort sein und darüber berichten.

Update kurz vor Veröffentlichung:

Corsair stellt uns weitere Bilder und Infos zur Verfügung:

(*klick* zum Vergrößern)


(*klick* zum Vergrößern)


Update: Technic3D hatte die Gelegenheit dazu im Rahmen der CeBIT 2010 einen näheren Blick auf das 700D zu werfen.

(*klick* zum Vergrößern)


(*klick* zum Vergrößern)


Das Corsair Obsidian 700D Gehäuse wird ab April im Handel zu finden sein.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.