Aerocool Qx-2000 Cube vorgestellt

Aerocool kündigt heute das neue Cube Qx-2000 Gehäuse an. Das Gerät ist das erste der Produktlinie kompakter PC-Gehäuse „Blue Label“ (PGS-Q). Diese Serie soll sich an Spiele-Fans und PC-Enthusiasten richten.

Aerocool hat die Ausführung als „Doppeldecker“ gewählt, um eine höchst mögliche Benutzerfreundlichkeit und Transportfähigkeit zu erzielen.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Die Zwei-Kammern-Struktur des Qx-2000-Gehäuses in Form eines Kubus soll Spiele- oder Overclocking-Begeisterten eine Lösung bieten und gleichzeitig die Stabilität des Gesamtsystems aufrecht erhalten. Die zwei Ebenen des Gerätes ermöglichen es, die Teile, die sehr heiß werden, von den anderen Systemkomponenten zu separieren. Das Design in Würfel-Form und die aufklappbare Oberseite des Gerätes erleichtern es zudem, Systemkomponenten bis zu einer Größe von 300 mm wie beispielsweise Grafikkarten einzubauen. Trotz seiner Abmessungen von 240 x 300 x 391 mm kann das Chassis Micro-ATX-Motherboards und Standard-ATX-Netzteile bis zu einer Größe von 160 mm aufnehmen. Der Hersteller selbst empfiehlt ein Netzteil mit 140mm Lüfter und einem modularen Kabelsystem.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Das Chassis Aerocool Cube Qx-2000 besteht aus 0,6 mm dickem, kaltgewalztem Stahl und ermöglicht die werkzeuglose Installation von zwei externen 5,25“-Laufwerken, zwei internen 3,5“-Laufwerken und einem anderen externen 3,5“-Gerät. An der Frontseite des Chassis befinden sich zwei USB-Ports und ein Audio-Port.

Das Kühlsystem mit seiner Hintergrundbeleuchtung verstärkt das Design des Aerocool Cube Qx-2000 zusätzlich. Ein 120-mm-Lüfter sitzt an der Vorderseite des Cube. Der Lüfter ist auf beweglichen Führungsschienen montiert und mit einem Schalter ausgestattet, der die Einstellungen „niedrig”, „mittel” und „stark” erlaubt. Von der Rückseite aus ist er mit roten und blauen LEDs beleuchtet, wobei sich der Benutzer zwischen roter und blauer Beleuchtung entscheiden oder vollständig darauf verzichten kann. Zudem ist es möglich, für die Abführung der entstehenden Wärme im laufenden Betrieb, drei weitere 80-mm-Lüfter zu installieren.

Das Aerocool Cube Qx-2000 ist ab sofort für 44,00 Euro in unserem Preisvergleich gelistet.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.



Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.