Aerocool bringt Bx-500 Gamer-Gehäuse

Aerocool kündigt heute das neue Aerocool Bx-500 Gamer-Gehäuse an. Das Gehäuse unterstützt E-ATX-Plattformen und ermöglicht es, High-End-VGA-Karten bis zu einer Länge von 380 mm einzubauen.
Das Aerocool Bx-500 aus Stahl und Kunststoff bietet fünf externe 5,25“-Schächte und einen externen 3,25“-Schacht sowie Unterstützung für fünf weitere Festplatten. Der Festplattenkäfig innen ist um 90 Grad gedreht, so dass der Einbau weiterer Platten erleichtert werden soll. An der vorderen Oberseite des Chassis befinden sich Zugang für vier USB-Ports sowie Audio/Microphone, Firewire und E-SATA.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Für die Montage der Komponenten soll laut Aeroccol kein weiteres Werkzeug benötigt werden. Die Vorbohrungen für eine Wasserkühlung sind ebenso bereits vorhanden. Um Kabelgewirr zu vermeiden und die Luftströmung zu verbessern, sind auch die Kabelklemmen im Bx-500 bereits vorinstalliert. Sowohl Netzteil als auch Festplatte sind mit Schwingungsdämpfer entkoppelt.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Bis zu zehn Lüfter kann das Gamer-Gehäuse in sich aufnehmen. Ab Werk integriert sind ein Frontlüfter mit 120 mm Durchmesser, ein 120 mm Lüfter für die Luftabführung hinten sowie zwei 140 mm Lüfter an der Oberseite. Alle vier Lüfter verfügen über eine orangefarbene LED-Beleuchtung und betonen zusätzlich die Gamer-Optik.
Fünf weitere 120- oder 140 mm Lüfter lassen sich an der Unterseite sowie an der rechten und linken Seiten einsetzen. Zudem bietet das Gehäuse Platz für einen 80- oder 92 mm-Lüfter an der rechten Seitenwand für die zusätzliche CPU-Kühlung. Die Lüfter an der Front-Seite und an der Unterseite sind mit einem Staubfilter geschützt. Bei bis zu zehn Lüftern spendiert Aerocool das „Smart Fan Management“. Zwei Leiterplatten (PCBs) sind bereits vorinstalliert, so dass der Benutzer alle Lüfter an die Verbindungsplatten anschließen kann, um Kabelgewirr zu vermeiden.

Das Gamer-Chassis Aerocool Bx-500 ist ab sofort für 72,00 Euro in unserem Preisvergleich gelistet.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.