Lian Li bringt PC-8FI Midi Tower Gehäuse

Lian Li zeigt seine neueste Aluminium Gehäuse Kreation, den PC-8FI Midi Tower.

  
(*klick* zum Vergrößdern)


   
(*klick* zum Vergrößdern)


Neben den üblichen Farben in Schwarz oder Silber gibt es diesmal zwar auch eine Rote Kreation, jedoch in einem "Spider-Design" mit Sichtfenster im Spinnenformat.
Wie bei Lian Li mittlerweile üblich erfolgt der Einbau der Komponenten im 210x460x490mm großen Gehäuse weitestgehend Werkzeugfrei. Insgesamt können sechs 3,5" Festplatten entkoppelt eingebaut werden. Drei 5,25" Laufwerke finden ebenfalls ihren Platz, wobei ein Platz mittels Adapter auch für 3,5" geeignet ist. Überlange Grafikkarten sind bis zu 285mm für das PC-8FI kein Problem. Die insgesamt acht PCI-Brackets gewähren auch CrossfireX oder Triple-SLI Systemen im 5,85kg Gehäuse den Eintritt.

   
(*klick* zum Vergrößdern)


Das Netzteil wird auf dem Gehäuseboden über einem Staubfilter befestigt. Insgesamt drei 120mm Lüfter sorgen für die nötige Kühlung, wobei in der Front ebenfalls Staubfilter von Lian Li eingesetzt werden. Die Lüfter drehen mit rund 1.200 U/min und sind im vorderen Bereich blau beleuchtet, während die Spider-Edition Standardmäßig mit rot beleuchtet wird. Optional kann im Gehäusedeckel zusätzlich ein 140mm Lüfter installiert werden. Als externe Anschlüsse stellen sich neben eSATA und HD-Audio auch zweimal USB 3.0 bereit.

Das Gehäuse ist in unserem Preisvergleich noch nicht gelistet. Jedoch dürfte die Spider-Edition rund 100.00 Dollar teurer ausfallen. Die Standard-Version liegt bei rund 190,00 Dollar.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.