Centurion 5 von Cooler Master: Neuauflage

Cooler Master hat das Centurion 5 Gehäuse generalüberholt und den Bedürfnissen aktueller Komponenten angepasst.

Die Front-Partie des Cooler Master Centurion 5 II genannten Gehäuse unterlag nur minimalen Anpassungen. Seitenteil und Deckel wurden mit weiteren Öffnungen versehen, um je nach Einsatzgebiet mehr Spielraum bei der Belüftung zu lassen.

(*klick* zum Vergrößern)


Das I/O-Panel das über Anschlüsse für USB 2.0, Audio und eSATA verfügt, ist auf einer 5,25-Zoll-Blende untergebracht und kann daher an einer beliebigen Stelle platziert werden. USB 3.0 sucht man jedoch immer noch.
Den Innenraum des Centurion 5 II hat Cooler Master komplett überarbeitet. Die auffälligste Änderung ist die Platzierung des Netzteils im unteren Gehäusebereich, was im Deckel zusätzlichen Raum für einen 140mm-Lüfter schafft. Außerdem hat Cooler Master die Ausrichtung des HDD-Käfigs um 90 Grad gedreht, wodurch Festplatten nun leichter bei verbauten Komponenten ausgetauscht werden können.
Die schraubenlose Montage der Steckkarten sowie Laufwerke ist auch beim Centurion 5 II möglich. Für den Wechsel des CPU-Kühlers befindet sich eine entsprechende Aussparung im Mainboard-Tray. Maximal kann das Cooler Master Centurion 5 II mit fünf Lüftern bestückt werden: an Front, Deckel und 2x am Seitenteil (jeweils 140mm-Lüfer) und an der Rückseite (120mm). Ein blau beleuchteter Lüfter an der Front sowie an der Rückseite befinden sich im Lieferumfang. Die LEDs des Frontlüfters können bei Bedarf mit einem Schalter in der Front deaktiviert werden.
Für die Laufwerke gibt es insgesamt fünf externe 5,25-Zoll-Schächte, von denen einer vom I/O-Panel belegt wird und fünf interne 3,5-Zoll-Plätze. Für die Montage einer SSD im Format 2,5 Zoll legt Cooler Master einen Einschub mit ins Paket. Die maximale Länge einbaubarer Grafikkarten beträgt 270 Millimeter und das Gewicht des Stahlgehäuses 7,5 Kilogramm. Neben der schwarzen Variante ist das Centurion 5 II auch in Silber verfügbar.

Cooler Master Centurion 5 II RC-502-KKN1 Midi-Tower - black und Cooler Master Centurion 5 II RC-502-SKN1 Midi-Tower - silver/black sind ab sofort zu einem Preis von jeweils 59,90 Euro bei Caseking erhältlich.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.