Silentium T11 Gehäuse von Arctic

Arctic Cooling gab heute den Start zweier neuer Produkte bekannt. Das PC Gehäuse Silentium T11 und den Festplattenkühler HC 01-TC.

Der Miditower aus Stahl mit rund rund 5kg Gewicht hat die Maße von 49 (L) x 43 (H) x 19 cm (B). Ausgestattet ist das Silentium T11 mit zwei Front-USB- sowie Audioanschlüssen. Zur optischen Aufwertung der Gehäusefront werden die Laufwerke hinter einer Verblendung versteckt. Mit vier externen 5,25” Schächten sowie einem internen 3,5” Schacht und einem Adapterrahmen für eine weitere Festplatte bietet das Gehäuse ordentlich Platz für Laufwerke. Im Gehäuse können Grafikkarten bis zu einer maximalen Länge von 35 cm verbaut werden. Die Montage der Komponenten erfolgt ohne Werkzeug. Die Gehäusewand lässt sich mit Daumenschrauben öffnen und auch die Laufwerke werden mit einem einfachen Montagekit befestigt. Das Silentium T11 ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich und ist mit zwei temperaturabhängigen 120 mm Lüftern ausgestattet.

    
(*klick* zum Vergrößern)


Da nicht nur der vordere Lüfter Luft in das Gehäuse hinein bläst, sondern auch etwas untypisch der hintere Lüfter in das Gehäuse hinein bläst, geht das gesamte Belüftungskonzept einen neuen Weg. Zusätzlich soll ein spezieller Lufttunnel dafür sorgen, dass die Frischluft vom vorderen Lüfter direkt zur Grafikkarte gelangt.

Das Silentium T11 verfügt über eine 2-jährige, eingeschränkte Garantie. Es ist ab Mitte Oktober im Handel erhältlich. Die Preis soll bei rund 60,00 Euro liegen.


Der Arctic HC 01-TC HDD-Kühler ist geeignet für 3,5“ Festplatten und wird selbst in einem 5,25“ Laufwerksschacht montiert. Ein temperaturabhängiger 40 mm Lüfter sorgt dabei für die nötige Belüftung. Der Lüfter saugt am hinteren Ende des Gehäuses die warme Luft aus dem Inneren und soll somit für ausreichend Kühlung sorgen. Die Lagerung der Festplatte auf Schaumstoff sorgt, neben der völligen Umschließung vom "HC 01-TC" zusätzlich dafür, dass Vibrationen und Zugriffsgeräusche möglichst nicht auf das PC-Gehäuse übertragen werden.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Der Lüfter soll über den Drehzahlbereich von 1.600 bis zu 4.600 leise agieren. Die maximale Drehzahl des Lüfters wird hierbei ab einer Festplattentemperatur von 47° C erreicht. Der Preis soll bei rund 22,00 Euro liegen.

Für Fragen, Hinweise oder Meinungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Technic3D-Forum posten.






Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.