Passives HTPC-Gehäuse und Kühlsystem von Impactics

Der noch junge Hersteller Impactics bietet mit dem C3LH-B ab sofort ein HTPC-Gehäuse und eine Kühlung unter dem Namen „K.I.S.S.S“ an. Dieses Mini-ITX-Gehäuse kommt gänzlich ohne Lüfter aus. Zur Kühlung des Prozessors und der Hauptplatine kommt beim C3LH-B eine Heatpipe-Konstruktion zum Einsatz, mit der die Abwärme der Komponenten an die Seitenwände des Gehäuses geleitet wird. Die großflächigen Lamellen geben die Wärme anschließend an die Umgebungsluft ab.

   
(*klick* zum Vergrößern)


Je nach eingesetzter Hauptplatine gibt es von Impactics ein passendes Kühlsystem, das separat zum Gehäuse angeboten wird. Hierbei sind die Heatpipes bereits zurecht gebogen und müssen lediglich noch mit Kühlern und den Lamellen verbunden werden. Für neue Mainboards fertigt Impactics innerhalb weniger Wochen laut Hersteller ein passendes Kühlsystem, so dass dem
Einsatz nichts mehr im Wege stehen soll.
Durch den Verzicht auf eine Gehäusebelüftung ist das Impactics C3LH-B natürlich absolut leise. Lediglich das optische Laufwerke und die Festplatte produzieren im Betrieb minimale Geräusche, sofern keine SSD verwendet wird. Das passende Netzteil für das Impactics C3LH-B verfügt über eine Leistung von 84 Watt. Somit ist auch der Betrieb eines leistungsfähigen Systems mit Intel Core i3 möglich. Im Gehäuse wir dabei nur die Wandlerplatine untergebracht, das eigentliche Netzteil wird wie bei einem Notebook außerhalb des Gehäuses angeordnet. Im C3LH-B ist Platz für ein optisches Slimline-Laufwerk und eine 2,5-Zoll-Festplatte oder SSD. Dadurch ist das Passivgehäuse kompakt gehalten.
Das Impactics C3LH-B Mini-ITX Gehäuse mit Standfüßen – black ist ab sofort zu einem Preis von 99,90 Euro bei www.caseking.de erhältlich. Die dazugehörigen K.I.S.S.S Kühlsysteme für Asus oder Zotac Mini-ITX Mainboards ab 49,90 Euro.

Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.