SilverStone Fortress FT03 Gehäuse offiziell vorgestellt

SilverStone stellt das Fortress FT03 Gehäuse offiziell vor. Das Design des neuen Fortress FT03 wurde im Vergleich zu den Ausmaßen auf reichlich Platz im Inneren ausgelegt.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Die FT03 Außenseite aus eloxiertem Aluminium bleibt aufgrund der Designänderung rundum frei von Kabelanschlüssen. Im Gehäuseinneren kommt SilverStones "Stapelkühlung" zum Einsatz. Was bedeutet das die Micro-ATX-Motherboards um 90° gedreht eingebaut werden und wie schon beim aktuellen TJ11 der Effekt aufsteigender warmer Luft ausgenutzt wird. Durch diesen Aufbau nimmt das FT03 auch bis zu 34,8 cm lange Grafikkarten auf und zusätzlich unterstützt das Gehäuse drei 3,5 Zoll-Festplatten (eine davon Hot Swap-fähig), sowie einen 2,5 Zoll-Laufwerkschacht. SilverStone verspricht ebenso die Unterstützung jeglicher Tower-Kühler, fast unabhängig von der Größe (Bis zu 160mm Höhe).

  
(*klick* zum Vergrößern)


Insgesamt werkeln drei 120mm Lüfter und im System. Drei weitere 80mm können optional hinzugefügt werden. Die 120mm Lüfter sollen hierbei nicht mehr als eine Lautstärke von 22 dB(A) erreichen. Als Frontanschlüsse stehen zwei USB 3.0, ein Audio sowie einmal Mikrofon bereit. Das FT03 bringt bei den Maßen von 235mm(W)x487mm(H)x284mm(D) rund 6,7kg auf die Waage. Das Gehäuse wird ab 27.01.2011 in Schwarz oder Silber für ca. 152,00 Euro im Handel erhältlich sein.


Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.