Cubitek Tank Gehäuse-Serie bei Caseking

Die neuen Gehäuse der Tank Serie richten sich an den ambitionierten Gamer mit Stil.

Die drei Gehäuse der neuen Tank Serie sollen sich durch dezentes, stilvolles Design und durchdachte Funktionen auszeichnen. Die schwarzen vollständig aus Aluminium gefertigten Gehäuse bestechen dabei durch ihr geringes Gewicht, einer angegebenen hohen Stabilität und einem großen Platzangebot.

(*klick* zum Vergrößern)


Der kleinste Vertreter - der Mini Tank - eignet sich für den Einbau von Mini-ITX Mainboards und soll mit der eingebauten Luftführung auch für Hochleistungskomponenten geeignet sein. Das Motherboard wird liegend montiert, so dass CPU-Kühler bis zu 16cm Höhe verwendet werden können. Auch der Platz der für Grafikkarten zur Verfügung steht ist mit 34 cm Länge reichlich bemessen, so dass auch leistungsstarke Gamer-Grafikkarten eingebaut werden können. Ebenso passt ein Standard ATX Netzteil mit bis zu 20cm Länge in das Gehäuse.
Extern passen zwei 5,25 Zoll Laufwerke sowie ein 3,5 Zoll Laufwerk in das Gehäuse, intern können bis zu vier 3,25 Zoll und zwei 2,5 Zoll Laufwerke verbaut werden. Ein 140mm Lüfter an der Front, ein weiterer 140mm Lüfter im Deckel und ein 120mm Lüfter an der Rückseite sorgen hierbei für die Belüftung der Komponenten. Abgerundet wird das Ganze durch zwei USB 3.0, einen eSATA und je ein Audio In und Out Anschluss.

Der XL-Tank - als mittlerer Vertreter der Serie - bietet ein noch größeres Platzangebot:

Es passen vier externe 5,25 Zoll Laufwerke und sechs interne 3,5 Zoll Laufwerke in das Tower Gehäuse, das Mainboards bis zum übergroßen XL-ATX Format aufnehmen kann. Durchdachte Details, wie ein herausklappbarer Stabilisierungsträger, der Erweiterungskarten zusätzlichen Halt gibt, eine Vorbereitung für Wasserkühlungen und der großzügig dimensionierte Abstand zwischen Motherboard und rechter Gehäusewand zur sauberen Kabelführung, erleichtern die Montage von Komponenten.
Das Netzteil wird am Boden mit gummierten Schienen montiert. Der beleuchtete 230mm Front- und die beiden ebenfalls beleuchteten 120mm Deckellüfter sind so genannte "Eye-Catcher", hinzu kommt ein 140mm Lüfter an der Rückseite. Das I/O Panel ist mit zwei USB 3.0, einem eSATA und je einem Audio IN / Out Anschluss gut ausgestattet.

Nach oben hin wird die Tank Serie durch den HPTX Big Tower abgerundet.

Dieses Gehäuse wurde konsequent auf effiziente Platznutzung hin entwickelt und nimmt Hauptplatinen bis zum gigantischen HPTX-Format auf. Ganze zehn Erweiterungskarten können verbaut werden, es passen fünf externe 5,25 Zoll Laufwerke und bis zu elf(!) interne 3,25 Zoll Geräte können montiert werden. Darüber hinaus ist Platz für gleich zwei ATX-Netzteile.
Ein weiteres Highlight ist die Vorbereitung für das Kabelmanagement und die schon im XL-Tank vorhandene Trägerschiene für Erweiterungskarten. Mit einem beleuchteten 230mm Lüfter in der Front (optional zwei 140mm Lüfter), zwei beleuchteten 140mm Lüftern im Deckel und einem ebenfalls beleuchteten 140mm Lüfter an der Rückseite wird ein gute Kühlung aller Komponenten laut Hersteller gewährleistet. Abgerundet wird das Ganze auch hier durch zwei USB 3.0, einen eSATA und je ein Audio In und Out Anschluss.

Die Tank Serie ist ab sofort bei Casking zu beziehen. Der Mini-Tank kostet 119,90€, der XL-Tank 149,90€. Der HPTX-Tank geht für 199,90€ über den virtuellen Ladentisch.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.