BitFenix Shinobi Core Gehäuse bereits erhältlich

Das auf der Computex in Taipeh gesichtete BitFenix Shinobi Core Gehäuse, ist ab sofort erhältlich. Auffällig geworden ist der Midi-Tower durch eine individuelle Auswahl der Meshstreifen.

(*klick* zum Vergrößern)


Die Core Edition des Shinobi Gehäuse ist im Gegensatz zum bereits bekannten Original Shinobi, zusätzlich in einer weißen Variante verfügbar und wird ohne Mesh-Streifen und ohne Frontlogo ausgeliefert. Genau zu diesen fehlenden optischen Blickfängern bietet Bitfenix verschiedene Farbvarianten an, die nachträglich angebracht werden können.
Die Oberfläche des Midi-Tower wurde mit "SoftTouch" behandelt und fühlt sich fast wie gummiert an. Das I/O Panel sitzt mit vier USB-Anschlüssen und Audio im Deckel. Maximal sieben 120mm Lüfter kann das Shinobi Core Gehäuse für die erforderliche Kühlung in sich aufnehmen, wobei nur zwei im Auslieferungszustand enthalten sind. Der Innenraum wurde schwarz beziehungsweise weiß lackiert. Wahlweise ist der Shinobi Core mit Windows-Seitenteil erhältlich oder ohne. Insgesamt drei 5,25 Zoll und acht 3,5 Zoll Laufwerke finden im inneren Platz.

(*klick* zum Vergrößern)


Die BitFenix Shinobi Core Midi-Tower black und white sind ab sofort zu einem Preis von je 45,90 Euro bei Caseking erhältlich, die Varianten black Window und white Window für je 55,90 Euro.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.