Neuer Mini-Tower von Lian Li - PC-V600F

Der taiwanische Hersteller Lian Li hat nun das neueste Modell seiner V-Serie vorgestellt.

Bei dem PC-V600F handelt es sich um einen kompakten und schlichten Mini-Tower, der in den Farben Silber, Rot und Schwarz verfügbar sein wird, wobei Schwarz in zwei Varianten erhältlich sein wird. Eine betrifft nur die Außenhaut (Black) und die andere auch den Innenraum (Internal Black). Verbaut werden können Micro-ATX- und Mini-ITX Mainboards. Es kann entsprechend seiner kompakten Maße von 190 x 390 x 470 Millimetern (BxHxT) allerdings keine ATX-Mainboards aufnehmen.
Lian Li-typisch komplett aus Aluminium gefertigt, ist es mit einem Gewicht von 5 kg auch relativ leicht geraten. Zur Kühlung wurden zwei 120 mm-LED-Lüfter in der Front- und ein weiterer Lüfter ohne Beleuchtung im Deckel verbaut. Unterhalb des Netzteils befindet sich eine Öffnung, die das Netzteil mit frischer Luft versorgt und durch einen abwaschbaren Filter vor Staub geschützt ist. Verbaut werden können bis zu fünf 3,5 Zoll- sowie zwei 2,5 Zoll Laufwerke. Die 3,5 Zoll Schächte sind zudem Hot-Swap-fähig. Für 5,25 Zoll Laufwerke stehen zwei Schächte bereit. Für Erweiterungskarten bietet das Gehäuse insgesamt vier Steckplätze. Grafikkarten können mit einer Länge von bis zu 370 Millimeter im Gehäuse verstaut werden.

(*klick* zum Vergrößern)


Vorne auf dem Deckel findet man neben Ein\Aus- und Resetschalter das I/O-Panel welches zwei USB 3.0 Ports bietet, zudem einen eSATA-Anschluss sowie Audiobuchsen. Laut Lian Li soll das PC-V600F bereits Ende Juni für 225 Dollar im US-Einzelhandel erhältlich sein. In unserem Technic3D Preisvergleich wird es allerdings noch nicht gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.