Spire stellt das Gehäuse Epoxi - SP6002B-CE-R vor

Der neue Big-Tower von Spire soll besonders ambitionierte Nutzer ansprechen.

(*klick* zum Vergrößern)


Das aus 0.8mm starkem SECC Stahl gefertigte SP6002B Gehäuse bringt ein Leergewicht von 13,5 Kilogramm auf die Waage und wurde mit schwarzer Außen- und Innenlackierung versehen. Es hat eine Größe von 595 x 215 x 580mm (LxBxH) und kann Mainboards im E-ATX, ATX und Micro-ATX Formfaktor aufnehmen. Sechs 120 Millimeter große Lüfter sorgen neben dem Mesh-Seitenteil für Frischluft, fünf der Lüfter sind mit blauen LED´s ausgestattet. Das Gehäuse bietet Platz für sieben Erweiterungskarten und verfügt über ganze elf 5,25- und acht 3,5-Zoll-Einschübe für Laufwerke die werkzeuglos befestigt werden können. Es bietet zudem als Besonderheit Montagemöglichkeiten für zwei Netzteile. Eines kann auf dem Boden- und eines unter dem Deckel des Gehäuses montiert werden. Der Mainboard-Tray ist mit einer Kühler-Montageöffnung und Durchführungen für eine ordentliche Kabelverlegung ausgestattet. Vier gummigeschützte Öffnungen für Wasserkühlungsschläuche sind ebenfalls vorhanden. Das I/O-Panel auf dem Deckel bietet zwei Audio-, vier USB- und einen E-SATA -Anschluss. Für einen festen Stand sollen vier bewegliche Füße aus Kunststoff sorgen.

Das Spire Epoxi - SP6002B-CE-R soll im November dieses Jahres für rund 109 Euro verfügbar sein. im Technic3D Preisvergleich ist es noch nicht gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.