Lian Li PC-90 - Neues HPTX-Gehäuse vorgestellt

Lian Li logo k
Lian Li stellt mit dem PC-90, auch The Hammer genannt, ein neues Gehäuse mit HPTX-Formfaktor vor.


Mit dem neuen PC-90 stellt der taiwanische Gehäusehersteller Lian Li ein echtes Full-Tower-Gehäuse vor. Das 230x512x489 Millimeter (BxHxT) große PC-90 unterstützt die Formfaktoren HPTX, EATX, XL-ATX, ATX, Micro-ATX sowie Mini-ITX und wiegt dabei nur 6,7 Kilogramm. Das aus Aluminium gefertigte Gehäuse mit dem Spitznamen "The Hammer" kann insgesamt sechs 3,5 Zoll und sechs 2,5 Zoll Festplatten aufnehmen. Weiter stehen zwei 5,25 Zoll Laufwerksschächte und zehn Erweiterungsslots zur Verfügung. Eine Besonderheit ist, dass die Festplatten nicht in einem Käfig verbaut, sondern in zwei Reihen am linken Seitenteil montiert werden. Diese Maßnahme soll dem Luftfluss zugute kommen und für mehr Platz im Inneren des Gehäuses sorgen. So bietet das PC-90 Grafikkarten einer Länge von bis zu 400 Millimetern Platz. Für Kühlung sorgen zwei 140-mm-Lüfter in der Front und ein 120-mm-Lüfter an der Rückseite. Optional kann noch ein weiterer Lüfter im Deckel des Gehäuses verbaut werden. Staubschutzfilter sind, wie bei den meisten Modellen des Herstellers, hier ebenfalls integriert. Das I/O-Panel an der Front bietet die zeitgemäße Standard-Ausstattung mit zwei USB 3.0-Ports, einem eSATA-Port und Audiobuchsen. Natürlich sind auch entsprechende Öffnungen für eine Wasserkühlung vorhanden.



Das Lian Li PC-90 soll ab Anfang September in Schwarz und Silber erhältlich sein. Der Preis wird mit 219 Dollar angegeben. Im Technic3D Preisvergleich ist das HPTX-Gehäuse bereits gelistet und wird dort zu einem Preis von rund 182 Euro angeboten.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.