Antec stellt mit dem SOLO II ein neues Silent-Gehäuse vor

Antec erweitert mit dem SOLO II die hauseigene Sonata Gehäuseserie um ein weiteres Modell.

Das Solo II vom kalifornischen Unternehmen Antec ist der offizielle Nachfolger des Solo und soll Enthusiasten und Anwender die Wert auf Leistung legen gleichermaßen ansprechen. Doch auch für Gamer soll das Gehäuse eine gute Wahl sein, weil es viel Platz und einzigartige Features für starke Systeme mit Hochleistungsgrafikkarten bieten soll, so Antec Vertriebsdirektor Takahiro Niwa. Weiter soll das SOLO II auch durch sein unauffälliges und elegantes Design überzeugen. Der Deckel und die Seiten sind in piano-schwarz gehalten, wobei der Innenraum in matt-schwarz lackiert wurde.

Das SOLO II ist mit Maßen von 440x205x470 mm (HxBxT) etwas kleiner als ein Midi-Tower, soll dabei aber ebenso Erweiterbar sein wie größere und teurere Gehäuse. Das Gehäuse aus doppelschichtigen, 1,0 mm starken SECC Stahl und Polykarbonat Seitenteilen, bringt ein Nettogewicht von 9,1 kg auf die Waage. Durch diesen Aufbau soll das Gehäuse Geräusche besonders effektiv dämpfen können. Um zusätzlich Vibrationen bestmöglich entgegenzuwirken, verfügt das SOLO II über ein duales Festplatten-Montagesystem mit zwei verschiedenen Montagemöglichkeiten. So bleibt einem die Wahl zwischen einem mit Silikonunterlagen versehenem Schienensystem und einem Aufhängungsmechanismus. Per Schienensystem können jeweils drei 3,5 Zoll oder 2,5 Zoll Laufwerke montiert werden, jedoch nur zwei 3,5 Zoll Laufwerke wenn das Aufhängungssystem verwendet wird. An 5,25 Zoll Schächten bietet das Silent-Gehäuse zwei an der Zahl. Weiter bietet das Gehäuse sieben Erweiterungssteckplätze und beispielsweise Grafikkarten einer Länge von bis zu 381 mm platz. Das Netzteil wird im oberen Teil des Gehäuses montiert. Für Kühlung sorgt ein mitgelieferter 120 mm Lüfter an der Rückseite des Gehäuses. Optional können noch zwei 120 mm Lüfter in der Front hinter waschbaren Luftfiltern verbaut werden. Das I\O-Panel in der Front bietet neben den üblichen Audioanschlüssen noch zwei USB 3.0- sowie zwei USB 2.0-Anschlüsse.



Das Antec SOLO II ist ab sofort zu einem Preis von 119,00 EURO (UVP) erhältlich. Antec bietet für das SOLO II eine dreijährige Qualitätsgarantie. Im Technic3D-Preisvergleich ist es derzeit jedoch nur das normale SOLO gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.