Cooltek Timaios ab sofort bei PC-Cooling verfügbar

Cooltek präsentiert mit dem Timaios einen neuen, kostengünstigen Midi-Tower.

Mit dem Timaios stellt Cooltek ein neues preisgünstiges Gehäuse vor, welches trotz des niedrigen Preises mit USB 3.0 und dem Cooltek Advanced Modular Ventilation Concept ausgestattet ist. Das 476 x 190 x 488 mm (HxBxT) große und 6.68 kg schwere Timaios ist aus 0.6 mm dickem Stahl gefertigt. Die Außenhaut und auch der Innenraum sind komplett schwarz lackiert. Beim Cooltek Advanced Modular Ventilation Concept - kurz C.A.M.V.C. - handelt es sich um eine 2-Kanal-Lüftersteuerung mit im Top eingelassenen Drehreglern. Die Lüftersteuerung soll eine individuelle Konfiguration der vorinstallierten Gehäuselüfter erleichtern und auch eine Kombination dieser ermöglichen. Vier Lüfter sind bereits im Lieferumfang enthalten. In der Front ist ein 140 mm Lüfter mit weißen LEDs vorinstalliert, an der Gehäuse-Rückwand ein 120 mm Lüfter befestigt und im Deckel wurden zwei 120 mm Lüfter verbaut. Optional können noch drei weitere Lüfter nachgerüstet werden. Für Laufwerke stehen vier extern zugängliche 5,25 Zoll Schächte und ein 3,5 Zoll Schacht zur Verfügung. Der obere 5,25 Zoll Schacht ist serienmäßig mit einer Flip-Down-Blende ausgestattet. Dadurch soll bei Verwendung andersfarbiger Laufwerke ein farblich einheitliches Erscheinungsbild beibehalten werden können. Die Montage der beiden oberen 5,25 Zoll Laufwerke erfolgt, dank Quick-Lock Verschlüssen, werkzeuglos. Die vier um 90 Grad gedrehten 3,5 Zoll Schächte im Inneren verfügen über Aluminium-Einschübe, in denen die Festplatten eingesetzt und installiert werden können. Das Netzteil wird entkoppelt auf dem Gehäuseboden montiert. Es lassen sich ATX und Micro-ATX Mainboards verbauen. Dank zwei gummierter Schlauchdurchlässe in der Rückwand soll das Timaios auch für Wasserkühlungen geeignet sein. Das I\O-Panel auf dem Deckel bietet neben den üblichen Audioanschlüssen noch zwei USB 3.0- und zwei USB 2.0-Anschlüsse.



Das Cooltek Timaios ist ab sofort bei PC-Cooling für 54,90 Euro erhältlich. Im Technic3D-Preisvergleich ist der Midi-Tower ab rund 52 Euro gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gehäuse
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.